Top
23. Februar | Service | Faltschachteln | Wellpappe | Stanzform

Performance für die Stanzformenvorbereitung.

Für maximale Produktivität und geringe Rüstzeiten werden meistens nur die Stanzmaschine und die eingesetzten Werkzeuge betrachtet. Oft vergessen wird: Auch die Vorbereitung der Werkzeuge spielt hier eine wichtige Rolle.

Mit den Handgeräten von Marbach statten Sie Ihre Stanzformvorbereitung optimal aus. Für Höchstleistungen bei der Herstellung Ihrer Verpackungen.

 

Geringe Rüstzeiten, maximale Maschinenlaufleistungen und eine gute Verpackungsqualität. Diese Ziele werden mit einer gut gewarteten und eingestellten Stanzmaschine erreicht. Und mit den passenden Werkzeugtechnologien. Aber das ist nicht alles: Um noch mehr Produktivität herauszukitzeln, müssen weitere Faktoren betrachtet werden. Beispielsweise spielt hierbei die optimale Vorbereitung der Stanzform eine wichtige Rolle.

Für eine effiziente Verpackungsherstellung gibt es viele Rädchen, an denen man drehen kann. Ein Rädchen, das in der Praxis häufig wenig Beachtung findet, ist die Stanzformenvorbereitung. Denn was bringt es, wenn die Stanzmaschine und das Werkzeug top in Form sind, aber schon kleine Bearbeitungen, die während der Produktion notwendig werden, wertvolle Zeit verschlingen. 

Damit die Vorbereitung der Stanzform optimal erfolgen kann, ist die passende Ausstattung wichtig. Wir als Spezialist für Stanzformen wissen aus langjährigen Erfahrung, welche Geräte in der Werkzeugvorbereitung unverzichtbar sind:

mcut|multi:
Der mcut|multi ist ein wahres Multitalent. Das Besondere an ihm: Er vereint die Funktionalität von 3 Geräten in einem. Mit ihm können Sie Linienmaterialien ablängen, ausklinken, Häkchen und Doppelnasen schneiden. Sein perfekter Aufstellort ist direkt an der Verarbeitungsmaschine oder in der Arbeitsvorbereitung. Mit dem mcut|multi werden Ihre Stanzformen optimal auf ihren Produktionseinsatz vorbereitet und die Produktion Ihrer Verpackungen kann schnell weitergehen.

mcut|round:
Der mcut|round ist einfach und clever. Er ist ein Handgerät zum Schneiden von definierten Radien am Abschluss von Rilllininen. Sie können mit ihm verschiedene Radien schneiden, sowohl bei flachen als auch bei rotativen Rilllinien. In immer gleichbleibender Qualität. Das ermöglicht Ihnen dauerhaft saubere Rillergebnisse. Ihr Vorteil: Damit wird ein Aufplatzen des Kartons an den Rillerenden verhindert. Für eine hohe Qualität der Rillungen Ihrer Verpackungen.

mcut|matrix:
Der mcut|matrix macht Ihnen das Leben in der Vorbereitung leichter. Er schneidet Rillkanalzurichtungen schnell, präzise und sicher. Durch seine spezielle Mechanik wird die Schneidkraft reduziert. Und die Rillzurichtungen lassen sich kinderleicht schneiden. Er ist ein flexibles, ergonomisches, sehr robustes Gerät, das perfekt auf die Anforderungen in Ihrer Produktion abgestimmt ist. Für ein schnelles Weiterproduzieren.

Sie wollen mehr über die Marbach-Geräte wissen? Technische Daten, Platzbedarf, genaue Ausstattung? Dann nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Marbach-Spezialisten auf: André Angermeir, andre.angermeir@marbach.com, Tel. +49 7131 918-664  

Viele unserer Kunden haben die Marbach-Geräte bereits im Einsatz. Profitieren auch Sie von mehr Performance in Ihrer Stanzformenvorbereitung. Wir beraten Sie gerne, welche Geräte am besten zu Ihren Anforderungen passen.

Zur Übersicht

Weitere Artikel

01. Dezember | Stanzform | Faltschachteln | Innovationen & Digitalisierung | Service | Top-News | Wellpappe | Zigarette

Stanzen 4.0.

Zur Verpackungsherstellung benötigt man – unter anderem – eine Stanzmaschine sowie Stanzwerkzeuge. Die Gegenwart: Es besteht keine Verbindung zwischen Stanzmaschine, Stanzwerkzeug und Anwender.

Die Zukunft: CONNECT|M. Eine ganz neue Systemlösung, die Stanzmaschine und Werkzeug cloudbasiert mit dem User verbindet. Für Performance Tracking und Werkzeugmanagement. Die Basis für maximalen Durchblick bei der Verpackungsherstellung.

Mehr
07. Mai | Innovationen & Digitalisierung | Service | Faltschachteln | Stanzform | Wellpappe | Top-News

Bereit für die Zukunft?!

Die Zukunft ist da! Digitalisierung und Industrie 4.0 sind Trends, die man nicht mehr ignorieren kann. Doch wie soll ein nicht digitaler Prozess – wie das Herstellen von Verpackungen – digitalisiert werden?

Ganz einfach: Wir ebnen Ihnen den Weg in die digitale Zukunft des Stanzens. Für reibungslose Prozesse. Geringe Zurichtezeiten. Und mit einem klaren Ziel: Ankommen in der Industrie 4.0. Hier finden Sie mehr Informationen und zwei kostenlose Web Sessions.

Mehr
25. März | Stanzform | Faltschachteln | Wellpappe | Innovationen & Digitalisierung | Service

Drupa 2021. Dann eben virtuell.

Die drupa. Die weltgrößte Messe der Printmedien. Alle 4 Jahre Dreh- und Angelpunkt für Unternehmen aus der Verpackungsindustrie. Ein Ausfall der Messe schien unvorstellbar. Und doch ist es passiert.

Zum Glück gibt es das Internet. Und die drupa kann doch stattfinden. Wenn auch ganz anders: Kürzer und virtuell. So wird sie sein. Die drupa 2021. Und natürlich sind wir mit dabei und freuen uns auf Ihren Besuch! Mehr…

Mehr
Jetzt Insider Experience abonnieren

Jetzt anmelden

TERMINVEREINBARUNG

Video-Chat-Termin mit einem Experten

Einfach einen Termin im Kalender auswählen und direkt mit einem unserer Experten chatten.

Jetzt Termin vereinbaren

Beliebte Artikel

17. Dezember | Stanzform | Wellpappe | Faltschachteln | Markt-Insights
Faltschachteln oder Wellpappverpackungen kosten Geld.
11. Dezember | Faltschachteln | Service | Wellpappe
Perfekte Prozesse. Geringe Rüstzeiten. Beste Stanzergebnisse.
15. April | Faltschachteln | Stanzform | Wellpappe
Der digitale Zonenausgleich – und alles läuft glatt
26. Januar | Stanzform | Faltschachteln | Innovationen & Digitalisierung
Knapp daneben ist auch vorbei!