Top
01. Dezember | Stanzform | Faltschachteln | Innovationen & Digitalisierung | Service | Top-News | Wellpappe | Zigarette

Stanzen 4.0.

Mit CONNECT|M.

Zur Verpackungsherstellung benötigt man – unter anderem – eine Stanzmaschine sowie Stanzwerkzeuge. Die Gegenwart: Es besteht keine Verbindung zwischen Stanzmaschine, Stanzwerkzeug und Anwender.

Die Zukunft: CONNECT|M. Eine ganz neue Systemlösung, die Stanzmaschine und Werkzeug cloudbasiert mit dem User verbindet. Für Performance Tracking und Werkzeugmanagement. Die Basis für maximalen Durchblick bei der Verpackungsherstellung.

 

Maximaler Durchblick bei der Verpackungsherstellung.

Performance-Tracking und gutes Werkzeugmanagement bei der Verpackungsherstellung sind schwierig. Denn der Stanzprozess findet – im Gegensatz zum Druckprozess – aktuell noch sehr analog statt. Digitale Anbindung: Meist Fehlanzeige. Stanzmaschine, Werkzeug und User sind nicht miteinander verbunden. Sollen Daten zum Werkzeug und dessen Performance erhoben werden, ist dies oft nur offline und manuell mit hohem Aufwand möglich. Das Ergebnis sind häufig Daten, die nicht verlässlich oder nicht auffindbar sind. Ähnlich sieht es beim Werkzeugmanagement aus: Zeitverlust beim Auffinden der Produktions-Werkzeuge, Probleme bei der strukturierten Organisation der Werkzeug-Instandhaltung sowie keine dokumentierte Information über Performance-Kennzahlen des Werkzeuges sind an der Tagesordnung.

Die Zukunft: CONNECT|M. Eine neue Systemlösung, bestehend aus einer speziell entwickelten, webbasierten Software, kombiniert mit verschiedenen Hardware-Komponenten. Kameras, Sensoren und QR-Codes sorgen in Ihrer Fertigung für eine Verbindung von Werkzeug, Stanzmaschine und Anwender. Mit dieser digitalen Anbindung ermöglichen wir Ihnen Performance Tracking und effizientes Werkzeugmanagement vom Feinsten. Damit können Sie Trends und Potentiale erkennen und haben durch die ermittelten Kennzahlen eine perfekte Grundlage für Ihre Entscheidungen rund um den Stanzprozess. Und das ganze unabhängig vom Maschinen- und Stanzwerkzeughersteller. Für maximalen Durchblick bei der Verpackungsherstellung.

Performance Tracking
Die Performance Tracking-Option von CONNECT|M sorgt dafür, dass die Ermittlung von Performance-Kennzahlen schnell und einfach auf Knopfdruck möglich ist. So haben Sie für jedes Ihrer Werkzeuge die wichtigsten Kennzahlen im Blick. Damit wird der Vergleich verschiedener Werkzeuge miteinander ebenso möglich wie der Vergleich ein und desselben Werkzeuges auf  verschiedenen Maschinen. Außerdem erhält der Anwender eine automatisierte Meldung bei Veränderungen der Werkzeug-Performance. Auch der objektive Performance-Vergleich mehrerer Produktions-Standorte ist mit CONNECT|M ein Kinderspiel. Ebenso wie digitales Abspeichern von Einrichtedaten für optimiertes Rüsten bei Wiederholaufträgen. Das Ergebnis des Performance Trackings kann sich sehen lassen: Auf Basis dieser Kennzahlen können Sie Benchmarking betreiben, Trends erkennen, Potentiale aufdecken und so die Performance bei der Herstellung Ihrer Verpackungen Schritt für Schritt steigern. In jedem Ihrer Standorte.

Tool Management
Auch das Werkzeugmanagement ist ein bedeutender Baustein für Transparenz und Effizienz bei der Verpackungsherstellung. Denn das Werkzeug muss schnell auffindbar, die Instandhaltung muss gewährleistet und Nachbestellungen sollten schnell und effizient möglich sein. Sprich: Die Werkzeugbereitstellung muss perfekt funktionieren. Mit dem CONNECT|M Tool Management haben Sie den Vorteil, dass alle wichtigen Informationen ohne langes Suchen immer genau dann verfügbar sind, wenn Sie diese benötigen. Das Hinterlegen von Performance-Kennzahlen bei jedem einzelnen Werkzeug macht den Werkzeugeinsatz zusätzlich noch effizienter. Im Ergebnis bedeutet dies für Sie: Einfach Produktionswerkzeug an die Stanzmaschine und los geht’s mit der Verpackungsherstellung.

CONNECT|M – für maximalen Durchblick bei der Verpackungsherstellung.

Sie möchten mehr über CONNECT|M wissen? Wir beraten Sie gerne. Ihr Marbach-Spezialist Dominic Fischer freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme. Tel.: +49 7131 918-453 E-Mail: Dominic.Fischer@marbach.com.

Hier geht’s zum CONNECT|M-Userportal: connect.marbach.com

Zur Übersicht

Weitere Artikel

14. Januar | Stanzform | Wellpappe

Der digitale Zonenausgleich XL – und alles läuft glatt.

Unebenheiten im Stanztiegel führen bei jedem neuen Wellpappe-Auftrag zu einem aufwändigen Zonenausgleich mit hohem Zeitverlust.

Die Marbach-Lösung: Einmal in die Stanzmaschine eingelegt, werden mit dem DZL|plateXL systembedingte Toleranzen im Stanztiegel von großformatigen Stanzmaschinen monatelang ausgeglichen...

Mehr
13. Januar | Stanzform | Faltschachteln | Wellpappe

Wirtschaftlichkeit trifft Ökologie.

Mit der Trägerplatte greenplate.

Alles Wirtschaftlichkeit oder was? Nein, nicht ganz. Auch das Thema Versorgungssicherheit und Umwelt spielen eine wichtige Rolle, wenn es um die Verpackungsherstellung geht.

Das Allroundtalent Marbach greenplate schlägt mehrere Fliegen mit einer Klappe: Sie sorgt für Liefersicherheit, reduzierten CO2-Ausstoß und überzeugt auch noch durch ihre technischen Vorteile.

Mehr
Jetzt Insider Experience abonnieren

Jetzt anmelden

TERMINVEREINBARUNG

Video-Chat-Termin mit einem Experten

Einfach einen Termin im Kalender auswählen und direkt mit einem unserer Experten chatten.

Jetzt Termin vereinbaren

Beliebte Artikel

17. Dezember | Stanzform | Wellpappe | Faltschachteln | Markt-Insights
Faltschachteln oder Wellpappverpackungen kosten Geld.
11. Dezember | Faltschachteln | Service | Wellpappe
Perfekte Prozesse. Geringe Rüstzeiten. Beste Stanzergebnisse.
15. April | Faltschachteln | Stanzform | Wellpappe
Der digitale Zonenausgleich – und alles läuft glatt
26. Januar | Stanzform | Faltschachteln | Innovationen & Digitalisierung
Knapp daneben ist auch vorbei!